joerg 6
Jörg Heinecke - Der Kontaktexperte

AKTUELLES

Pareto-Rekrutierung: echte Leistungsträger gewinnen!

Das Pareto Prinzip passt fast immer. Auch im Vetrieb, denn hier tragen sehr häufig 80 % der VerkäuferInnen 20 % zum Gesamtergebnis bei und 20 % Leistungsträger liefern den Löwenanteil von 80 % des Geschäftes. Es gibt die Gruppe der Jagdhunde, die zur Jagd getragen werden müssen und es gibt die leistungsstarken Vertriebsmotoren. Diese Leistungsträger sind natürlich sehr begehrt. Deshalb ist es nicht zu verstehen, das ausgerechnet solche Vollprofis fast ausschließlich auf Kanälen und mit Mitteln gesucht werden, mit denen diese Top-VerkäuferInnen nicht zu erreichen sind. Wer meldet sich wohl auf eine 0-8-15-Personalsuchanzeige? Wer ist beim Headhunter gelistet? Ich nenne ein solches Vorgehen „Blinddate-Rekrutierung“. Und die ist nicht ungefährlich, denn im Bewerbungsgespräch schalten die bequemen Jagdhunde in den “Blendermodus”. In diesem meistern sie jedes Assessment-Center mit Bravour. Nur um sich schon bald wieder zur Jagd tragen zu lassen. Diese Fehlgriffe, kosten viel Geld, Kraft, Zeit und Kunden. Doch wie funktioniert die Rekrutierung der 20 % Leistungsträger nach dem Pareto-Prinzip genau? Das wird im K2-Praxis-Rekrutierungstraining nicht nur besprochen sondern sofort in die Tat umgesetzt. Wie viele neue LeistungsträgerInnen wollen Sie in 2017 für ihre Organisation gewinnen? Lassen Sie uns dochmal darüber sprechen.

TESTIMONIALS

Beim Verkaufstraining mit K2-Training teste ich die Konzepte selbst und kann mir so eine viel realistischeres Bild von Chancen und Hürden für den Verkauf machen.

Lars Baumbach, Verlagsgruppe Rhein Main

Die Zusammenarbeit mit Hr. Heinicke bringt neuen Schwung in unsere Strukturen und zeigt uns neue Wege auf,
Mitarbeiter zu suchen, mit neuem Elan auf unsere Kunden zuzugehen und so unsere Abonnentengewinnung zu steigern!

Alexandra Sigritz, Mittelbayerischer Verlag KG